Jedes Kind hat einen Anspruch auf gutes Training.

Talentierte Kinder werden gegenüber etwas weniger talentierten Kindern schon im frühesten Alter mehr gefördert.  Hierdurch werden die Guten immer besser und der Abstand zu den anderen Kindern nimmt uneinholbar zu. Die Talentierten haben deutlich mehr individuelle Erfolge (schiessen mehr Tore und sind Leistungsträger), dadurch mehr Selbstvertrauen und Spaß am Fußball.

In der FUSSBALLSCHULE TALENTEXPERTE möchten wir allen Kindern, die besser werden möchten, ein sehr gutes Training anbieten. Unsere Trainingsinhalte sind anspruchsvoll und effektiv.

Bei uns wird der Ersatzspieler zum Stammspieler. Der Stammspieler zum Leistungsträger. Der Leistungsträger zum Auswahlspieler. 


Stützpunkt-Training

Das ideale Zusatzt-Training

Wann?
Montags: 16:45 - 18:15 Uhr
Mittwochs: 16:30 - 18:00 Uhr
Freitags: 16:30 - 18:00 Uhr

Wo?
Branderhofer Weg 15
52066 Aachen-Burtscheid

Preis:
1 x Woche: 49,00 € mtl.
jede weitere + 25,00 € mtl.
Keine Vertragsbindung

Individual-Training

Intensiv-Training in Technik & Schnelligkeit

Teilnehmer:
Maximal 4 Kinder
90 Minuten Training
Wochentag nach Vereinbarung

Wo:
Branderhofer Weg 15
52066 Aachen-Burtscheid

Preis:
35,00 € pro Teilnehmer / Training

Keine Vertragsbindung

Vereinbaren Sie telefonisch eine Anmeldung


Aktuelle Nachrichten

Double

Double

Unsere TALENT-MANNSCHAFT (2003/2004) gewinnt nach der sehr überzeugenden Meisterschaft in der Leistungsklasse auch den Kreispokal in der D-Jugend.

Das Finale wurde mit 2:0 in der Verlängerung völlig verdient gewonnen.

Für die Spielzeit 2015 / 2016 gilt:
Mehr geht nicht! Wir sind mächtig stolz.

Timo Ruiu

Ausbildung

Angefangen hat alles bei einem Fussball-Camp... Dann hat Timo eine gute Entwicklung beim Stützpunkt-Training gemacht. In unserer TALENT-MANNSCHAFT wurde er schnell zum Leistungsträger. Die Nominierung in die Kreis- und Mittelrheinauswahl waren die Folge seines ständigen Willen sich in unserem Training zu verbessern. Nun wechselst er von JSC Blau-Weiss Aachen zum 1. FC Köln. Wir wünschen Timo weiterhin viel Erfolg!